Wir sind eine Grundschule in Oesede

einem Stadtteil von Georgsmarienhütte.

Aktuell haben wir 12 Klassen mit 223 Schülerinnen und Schülern.

Unsere Schule ist eine verlässliche Grundschule und

eine offene Ganztagsschule.


**NEUIGKEITEN**

13.07.2020

*WICHTIG*

Auszug aus dem Leitfaden des Kultusministeriums:

 

„Nun gilt es nach vorne zu schauen und das kommende Schuljahr 2020/2021 zu planen. Es gilt auch weiterhin, den Infektionsschutz mit dem Wunsch nach größtmöglicher „Normalität“ in Einklang zu bringen, und dabei die Bedarfe aller Beteiligten im Blick zu behalten. Das Coronavirus ist nicht verschwunden – das dürfen wir nicht vergessen, auch wenn landesweit die Infektionszahlen seit einigen Wochen erfreulich niedrig sind.

 

 

 

In der unterrichtsfreien Zeit sollen sich unserer Schülerinnen und Schüler gut erholen.

Wir wünschen Ihnen schöne und hoffentlich sonnige und entspannte Tage.

 

 

Bitte beachten Sie vor allem nach den Ferien und der Reisezeit, dass Sie Ihre Kinder nicht zur Schule schicken, wenn sie Anzeichen einer Erkältung zeigen (auch leichte Symptome).

 

Sollten Sie aus Ländern zurückkommen, die ein hohes Infektionsgeschehen zeigen, bitten wir Sie, sich mit uns vor dem Schulstart in Verbindung zu setzen.

 

Nur gemeinsam können wir für die Sicherheit unserer Schülerinnen und Schüler und allen an Schule beteiligten Personen sorgen.

 


Elternbrief zum Schuljahresende 2019/2020

 

 

Download
EB 2020-07-09 (5) Letzter Schultag-erste
Adobe Acrobat Dokument 443.3 KB

18.06.2020

INFO:

 

Weitere Informationen zu den Planungen der Einschulung 2020 erhalten Sie

 


13.05.2020

Die 4. Klassen konnten bereits am 04.05.2020 mit dem Unterricht in der Schule in geteilten und wechselnden Gruppen starten. Ab dem 18.05.2020 kommen die 3. Klassen dazu.

Im folgenden Elternbrief erhalten Sie alle wichtigen Informationen zur stufenweisen Öffnung der Schule und zum Schulstart.

 

 

Download
Elternbrief 12.05.2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 158.3 KB

24.04.2020

Einschulung Schuljahr 2020 / 2021                     Schulanmeldung Schuljahr 2021 / 2022

 

Wir haben für die Einschulung 2020 und für die Einschulung 2021 Informationen für die Eltern und Ertziehungsberechtigten fertiggestellt und lassen Ihnen diese im Laufe der nächsten Woche postalisch zukommen.

 

Die entsprechenden Informationen und Anmeldeunterlagen stellen wir ebenfalls auf unserer Hompage zur Vefügung. 

 


19.04.2020

Der aktuellen Elternbrief der Schulleitung mit allen wichtigen Informationen zum Schulstart kann hier heruntergeladen werden. Die Klassenleitungen werden den Brief ebenfalls an die Eltern weiterleiten.

Download
Elternbrief 18.04.2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 52.9 KB

Das Kultusministerium hat für Eltern einen Leitfaden zum "Lernen zu Hause" zur Verfügung gestellt.

Download
Leitfaden Lernen zu Hause.pdf
Adobe Acrobat Dokument 481.8 KB

Der Anspruch für die Betreuung von Schülerinnen und Schülern in der Notgruppe ist ausgeweitet worden.

Es sind vor Inanspruchnahme der Notbetreuung sämtliche andere Möglichkeiten der Betreuung auszuschöpfen. Ziel der Einrichtungsschließungen und Teilbeschulungen ist die Verlangsamung der Ausbreitung des Coronavirus. Diese Priorität müssen alle Beteiligten stets im Blick behalten.

Die Vorgaben des Kultusministeriums können hier heruntergeladen werden:

Download
Info Notgruppenbetreuung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 43.1 KB

16.04.2020

Wie auch in der Presse zu entnehmen ist, gibt es nun Handlungsanweisungen, wie es mit der Schule weitergehen soll. Wir werden uns mit der Organisation beschäftigen und in die genauen Planungen gehen. 

Die Lehrkräfte bereiten bereits Unterrichtsmaterialien vor und lassen diese am Anfang der nächsten Woche den Schülerinnen und Schülern zukommen.

Ab dem 22.04. soll verbindlich zu Hause gelernt werden. Die Aufgaben werden entsprechend vorbereitet und von den Klassenleitungen zur Verfügung gestellt. 

 

Nach und nach werden die einzelnen Jahrgänge (Anfang macht Klasse 4) in kleinen Gruppen tageweise in der Schule unterrichtet.

 

Die Schulgemeinschaft wird zeitnah über die ersten und notwendigen Schritte und Planungen informiert.

 

 

Bitte informieren Sie sich weiterhin regelmäßig auf unserer Homepage.

 


15.04.2020

Nach der heutigen Pressekonferenz von Frau Merkel erwarten wir am 16.04.2020 weitere Handlungsanweisungen und Informationen vom Kultusministerium.

Wir werden die Homepage und weitere Kontaktmöglichkeiten (E-Mail...) nutzen, um Sie entsprechend zu informieren. Auch über die nun zeitnah stattfindende Weitergabe von Materialien und Aufgaben für unsere Schülerinnen und Schüler informieren wir Sie schnellstmöglich.


31.03.2020

Erweiterung des Personenkreises für die Notbetreuung

 

Heute haben wir neue Informationen von der Landesschulbehörde bekommen.

Es ist nun möglich, dass auch Kinder für die Notbetreuung angemeldet werden können, deren Eltern im Bereich der 

 

allgemeinen Versorgung der Bevölkerung (Daseinsvorsorge), wie z. B. der Lebensmittelversorgung (Lebensmittelproduktion, -verarbeitung und -handel)    tätig sind.

 

Außerdem sollen wir Härtefallregelungen (z.B. drohende Kündigungen etc.) berücksichtigen.

 

WICHTIG:

Wenn Sie Ihr Kind aufgrund der neuen Regelungen zur Notbetreuung anmelden möchten, dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail (sekretariat@freiherr-v-stein.de) oder rufen Sie auf unserem Schulhandy an (0162 5735514). Nutzen Sie bitte den Antrag "Notbetreuung" zur Anmeldung          (siehe unten) und legen diesen mit einer Arbeitgeberbescheinigung vor. 

 

Bitte melden Sie Ihr Kind mindestens einen Tag vorher an, damit wir entsprechend planen können.

 


29.03.2020

Die Osterferien haben bereits begonnen. Auch in den Ferien bieten wir die Notbetreuung an. Eltern, die den unten genannten Personengruppen angehören, können weiterhin eine Notbetreuung in Anspruch nehmen.

Bitte melden Sie Ihre Kinder aber frühzeitig zwecks Planung vorher bei uns an.

 

Kontakt:     E-Mail: sekretariat@freiherr-v-stein.de

                  

                  Im Notfall über das Schulhandy: 0162 5735514

                 


21.03.2020

Liebe Schulgemeinschaft,

 

gestern erreichte uns die Nachricht, dass die Notbetreuung nun auch in den Osterferien                 möglich ist:

Möglich NUR für Kinder von Eltern, die in "kritischen Infrarstrukturen" tätig sind:

 

• Beschäftigte im Gesundheitsbereich, medizinischen Bereich und pflegerischen Bereich,

• Beschäftigte zur Aufrechterhaltung der Staats- und Regierungsfunktionen,

• Beschäftigte im Bereich der Polizei, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Feuerwehr,

• Beschäftigte im Vollzugsbereich einschließlich Justizvollzug, Maßregelvollzug und vergleichbare  

   Bereiche.

 

NEU:

Ab sofort können auch Kinder in die Notbetreuung aufgenommen werden, wenn auch nur EIN/E Erziehungsberechtigte/r zu einer der o.a. Berufsgruppen angehört.

 

 

Bitte nehmen Sie im Falle der Inanspruchnahme der Notbetreuung im Vorfeld Kontakt per Mail zu uns auf und füllen den entsprechenden Antrag aus. 

 

Download
ANTRAG Notbetreuung: Freiherr-vom-Stein-Schule
Antrag_auf_Notbetreuung_eines_Kindes-Sch
Adobe Acrobat Dokument 424.5 KB

Alle geplanten Schulveranstaltungen werden abgesagt.

- Misereor Aktion, AWIGO Sammelaktion -


13.03.2020

--- INFO: Coronavirus ---

Am heutigen Tag (13.03.2020) haben wir von offizieller Seite erfahren, dass die Schulen in Niedersachsen ab Montag, 16.03.2020 geschlossen bleiben.

 

Voraussichtlich wird diese Schulschließung bis zu den Osterferien und danach (18.04.2020) dauern (Schulstart 20.04.2020).

 

Bitte informieren Sie sich regelmäßig auf unserer Schulhomepage über die aktuelle Lage und das weitere Vorgehen (auch nach den Osterferien).

 

Über alle weiteren Maßnahmen werden wir Sie hier informieren. Aufgrund der Kurzfristigkeit sind weiterhin noch einige Fragen offen. Wir bemühen uns jedoch alle weiteren Informationen hier bereitzustellen.

 


Die Schulen müssen eine „Notbetreuung“ anbieten (8:00 - 13:00 Uhr) – aber NUR für Kinder von Eltern, die als Ärzte, Pflegekräfte, Polizisten, Feuerwehrleute oder im Rettungsdienst arbeiten.

 

Bitte melden Sie Ihr Kind zur Notbetreuung bis Freitagabend, 13.03.2020, 18 Uhr per Mail an, falls Sie in die Personengruppe fallen und eine Notbetreuung benötigen.


Download
ELTERNBRIEF 13.03.2020
EB Corona.pdf
Adobe Acrobat Dokument 163.0 KB

VGS

Verlässliche Grundschule

OGS

Offene Ganztagsschule

Sonderpädagogische

Grundversorgung



Schulobst

MOOS - MOdell OSnabrück



Wir wollen Euch und Ihnen viele Informationen geben, was wir so machen, wie wir lernen und wie es in unserer Schule aussieht.



Wir wünschen viel Freude beim Stöbern und Lesen!